Willkommen auf der Informationsseite zum zertifizierten Mediator!

Auf dieser Informationsseite erhalten Sie verständliche Informationen zum zertifizierten Mediator. Die Seite erläutert, wann Sie sich als zertifizierter Mediator bezeichnen können, aus welchen Elementen eine Ausbildung zum zertifizierten Mediator besteht, wie sich zertifizierte Mediatoren fortbilden müssen und welche Übergangsregelungen für bereits ausgebildete Mediatoren gelten. Die Informationen befinden sich auf dem aktuellen Stand der am 1. September 2017 in Kraft getretenen Rechtsverordnung zur Aus- und Fortbildung von zertifizierten Mediatoren (ZMediatAusbV) und berücksichtigen die Planungen des Justizministeriums von Juni 2020 für eine Verlängerung der Fristen in Zeiten der COVID-19-Pandemie. Scrollen Sie durch die einzelnen Informationsblöcke oder springen Sie mit Hilfe der Buttons direkt zu dem Punkt, der Sie interessiert.

Bezeichnung "Zertifizierter Mediator"
Ausbildung zum zertifizierten Mediator
Praxisfälle
Fortbildungspflichten
Übergangs-Regelungen