Informationsgespräch über Mediation, Haftung, BGH

Am Donnerstag, 11. November 2021, bietet die Münchener Ausbildung zum Wirtschaftsmediator eine Online-Fortbildung Falltraining Wirtschaftsmediation über Zoom an. Falltraining im Online-Setting Welches Ziel verfolgt die Fortbildung? Mediation ist (auch) ein Handwerk. Das ständige Üben an Fallbeispielen und das Auffrischen erlernter Fertigkeiten sind daher für die eigene Mediationspraxis besonders bedeutsam. Das gilt auch für die Leitung […]

investor-state mediation

Am Freitag, 21. Mai 2021, findet von 16 bis 18 Uhr ein Online Round Table der University of Oxford, des International Centre for Settlement of Investment Disputes (ICSID) und der Singapore International Dispute Resolution Academy zur Mediation in Streitigkeiten aus Investitionsschutzabkommen statt. Dabei geht es unter anderem um die Frage, wie Mediationsverfahren zur Beilegung solcher […]

Mediationskonferenz

Das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) führt am 28. Mai 2021 eine Online-Mediationskonferenz durch. Das Thema lautet „Stärkung der Mediation: Qualitäts- und Reputationssteigerung durch mehr staatliche Regulierung?“. Welche Themen werden diskutiert und wer kann an der Konferenz teilnehmen? Themen: Mediationsförderung und Qualitätssicherung Die Konferenz erörtert in drei Themenblöcken, was das Mediationsgesetz und die […]

Informationsgespräch über Mediation, Haftung, BGH

Der nächste Lehrgang der Münchener Ausbildung zum Wirtschaftsmediator findet ab September 2021 in Schloss Hohenkammer nördlich von München statt. Die Ausbildung teilt sich in vier viertägige Module, die jeweils von Donnerstag bis Sonntag stattfinden: 23.-26. September 2021: Verhandlungsmanagement 4.-7. November 2021: Idealtypische Wirtschaftsmediation 2.-5. Dezember 2021: Fortgeschrittene Wirtschaftsmediation 27.-30. Januar 2022: Zertifizierter Mediator (optional) Nähere […]

Güterichterstatistik 2018 2019

Die jüngste Rechtspflege-Statistik des Statistischen Bundesamts zeigt: Die gerichtsinterne Mediation, das sog. Güterichterverfahren, verharrt auf niedrigem Niveau, auch wenn die Gesamtzahl der erledigten zivilrechtlichen Fälle – augenscheinlich bedingt durch den VW-Abgasskandal – zum ersten Mal im 21. Jahrhundert wieder zugenommen hat. Gerichtstinterne Mediation: Stabile Zahlen auf niedrigem Niveau Die Justizstatistik weist für das Jahr 2019 […]

Mediationsausbildung 2021

Am Dienstag, 23. Februar 2021, bietet die Münchener Ausbildung zum Wirtschaftsmediator zwei Live-Veranstaltungen über Zoom an. Was ist konkret geplant? Online-Fortbildung „Update Wirtschaftsmediation“ Von 10 bis 16 Uhr findet eine Online-Fortbildung „Update Wirtschaftsmediation“ für ausgebildete Mediatoren unter der Leitung von Horst Eidenmüller, Andreas Hacke und Martin Fries statt. Diese Veranstaltung behandelt aktuelle Entwicklungen der außergerichtlichen […]

Oliver Sporré

Ende 2020 ist ein kleines Handbuch zur Supervision für Mediatorinnen und Mediatoren aus der Feder von Oliver Sporré erschienen. Was gibt es darin zu lesen? Grundlagen der Supervision für Mediatorinnen und Mediatoren Der Begriff der Supervision bezeichnet die Reflektion eines Praxisfalls gemeinsam mit einer externen Person. Mediatoren ist der Begriff spätestens geläufig, seit die Zertifizierte-Mediatoren-Ausbildungsverordnung […]

Sanierungsmoderator

Mitte Oktober 2020 hat das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) den Regierungsentwurf für ein Gesetz zur Fortentwicklung des Sanierungs- und Insolvenzrechts (pdf) vorgelegt. Zentraler Bestandteil der ab 2021 vorgesehenen neuen Regeln ist ein früh ansetzendes Sanierungsverfahren. Schon bevor ein Unternehmen insolvenzreif wird, soll den Geschäftsführern ein niedrigschwelliger Weg offen stehen, um die Krise […]

P2B-Verordnung

Seit dem 12. Juni 2020 gilt die neue Verordnung (EU) Nr. 2019/1150 über Fairness und Transparenz für gewerbliche Nutzer von Online-Vermittlungsdiensten, die sog. Platform-to-Business- bzw. P2B-Verordnung. Die Verordnung soll Online-Händler vor einer Benachteiligung durch E-Commerce-Plattformen schützen. Das darin niedergelegte Schutzkonzept der Europäischen Union setzt in materiell-rechtlicher Hinsicht auf Transparenz und in verfahrensrechtlicher Hinsicht auf die […]